1. Bewegung in der Natur! Sport an der frischen Luft ist schöner und gleichzeitig auch wirksamer.

2. Zuckerfreies (!!) Kaugummi. Durch den Geschmack wird dem Körper signalisiert, dass das Essen beendet ist. Außerdem hat man was im Mund und kann dadurch zwischen den Mahlzeiten nicht essen.

3. Geld für Essen (Süßes / ungesunde Snacks in der Schule oder Zwischendurch) weglegen und davon etwas schönes (sinnvolles) kaufen!

4.Beim Essen am besten nach jedem Bissen einen Schluck trinken.

5. Iss nur so viel, dass dein Bauch sich nicht wölbt.

6. Möglichst  8-10 Stunden schlafen.

7. Versuche so viele Kalorien zu verbrennen, wie du aufgenommen hast.

8. Neue Klamotten lieber eine Größe kleiner kaufen. Eine Größe ist schnell geschafft. Sowie die nächste und übernächste und und und...

9. Versuche so viel zu trinken wie möglich (1,5 - 3, 5 Liter am Tag)

10. Ziehe dich immer ein wenig zu leicht an. Der Körper muss sich dann warm halten und das verbrennt unnötige Kalorien.

11. Wechselduschen (Kalt - Warm) bringt den Kreislauf in schwung und durch den Wechsel verbrennt der Körper Kalorien.

12. Immer irgendein Körperteil bewegen ( mit den Beinen wippen, von einem Fuß auf den anderen etc.)

13. Attitude! Sitze immer grade. Verbrennt 10% mehr Kalorien (;

14. Mach dir etwas ( Armband, Kette), was dich an dein Ziel erinnert.

15. Im Falle einer FA. Gehe in dein Zimmer und trink was. Dein Zimmer sollte eine Essfreie Zone sein.

16. Frage die vor dem Essen, ob du wirklich Hunger hast.

17. Vermeide langeweile, sie regt zum essen an und wer isst wird fett.

18. Grüner Tee beschleunigt Stoffwechsel und Fettverbrennung.

19. Nach 17 Uhr nichts mehr essen.

20. Hunger kann auch Durst sein.

21. Immer zuerst eine kleine Portion auf den Teller legen, langsam essen und viel trinken. Zur Not kann man ja noch mehr nehmen.

22. Wenn du kurz vor einer FA stehst, schreibe alles auf, was du gern essen würdest. Später wirst du stolz sein, dass du dies alles nicht zu dir genommen hast und wer ist nicht gern stolz auf sich selbst?

23. Lernen, lernen, lernen! Klar, wir wissen, dass es langweilig und nicht wirklich interessant ist. Allerdings lenk das ab und hilft dir in der Schule. Bildung ist nunmal einer der wichtigsten Dinge im Leben und da geht auch kein Weg dran vorbei.

24. Natürlich...Sport! Laufen, spazieren gehen, Sit ups usw. Alles wirkt sich positiv auf deinen Körper aus! Es ist gut für deine Gesundheit, hält dich fit, macht dich dünn und verbessert vielleicht auch deine Sportnote (;

25. Wenn gar nichts mehr geht (wirklich NUR allergrößte Notfälle) esse ein KLEINES Stück Schockolade.

18.8.10 21:42

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen